Übersichtskarte TrinkwasserWasserwerk LuckenwaldeVersorgungsparameterWasserinhaltsstoffeHausinstallationRechtsgrundlagen


WASSERWERK /
Druckerhöh-ungsAnlage (DEA)

angeschlossene Gemeinden / Ortsteile

Versorgungs-Druck (bar)

Gesamthärte
(°DH)/Härte-bereich

ph - Wert

Nitrat-gehalt(mg/l)

WW Luckenwalde

DEA Kolzenburg

 

DEA Brandenbur-
ger Str. und
DEA Hochbehälter

 

 

 

 



 

DEA Woltersdorf

Stadt Luckenwalde, Jänickendorf, Holbeck (50%), Woltersdorf


OT Kolzenburg


In Luckenwalde:

Schlehenweg, Dornenweg, Fliederweg, Franz Schubert Str., Mozart Str., Mittel Str., Neue Busse Str., Zahnaer Str., Grüner Weg, Weinberge, An den Ziegeleien, Lehmhufenweg, GG Frankenfelder Berg, Biotechnologie-Park, alte- u. neue Bergsiedlung, alte- u. neue Kläranlage, teilweise Str. des Friedens und Berkenbrücker Chaussee,

sowie die Ortsteile:

Frankenfelde, Gottsdorf, Frankenförde, Berkenbrück, Hennickendorf, Ruhlsdorf, Liebätz, Märtensmühle und Ahrensdorf.


Scharfenbrück, Schöneweide, Gottow, Dümde, Schönefeld, Stülpe, Lynow und Holbeck (50%) 

3,5 bis 6,4
(richtet sich nach der geodetischen
Höhe des Grund-
stückes)

9 bis 11° dH
Härtebereich 2

7,70

0,55

Stützwasserwerk
Schönefeld

Schönefeld, Dümde, Stülpe, Lynow, Holbeck (50%), Gottow, Schöneweide,  Scharfenbrück     
(WW Schönefeld ist nur in den Nachtstunden in Betrieb, damit werden die o.g.  Ortsteile mit "Mischwasser" versorgt - ein Drittel vom WW Schönefeld und zwei Drittel vom WW Luckenwalde)

3,6 bis 4,6

9 bis 11° dH
Härtebereich 2

7,50

0,70

WW Dobbrikow

Dobbrikow, Nettgendorf, Kemnitz, Rieben und Lühsdorf

3,8 bis 4,8

9 bis 10° dH
Härtebereich 2

7,75

< 0,50

DEA Zülichendorf

Felgentreu und Zülichendorf

4,1 bis 5,1

9 bis 10° dH 
Härtebereich 2

7,75

< 0,50

Die Trinkwasseraufbereitung in allen Wasserwerken der NUWAB GmbH erfolgt über geschlossene Sandfilter unter Zusetzung von Luftsauerstoff.

Ansonsten ist unser Trinkwasser "naturbelassen" und enthält keinerlei weitere Zusatzstoffe.

  
 
HomeTrinkwasserVersorgungsparameter